Ich gebe zu, es ist in den letzten Jahren ein wenig ruhig um Keller-unter-Wasser.de geworden. Die Zeit neben Job, Haus und Garten war doch arg beschränkt, so dass ich mich gerade noch so um Keller und Fische kümmern konnte, für eine Internetseite zum Thema Aquaristik blieb da kaum mehr Zeit. Aber natürlich gibt es den Keller noch und es wird dort auch noch fleißig gewerkelt und auch der eine oder andere Fisch vermehrt (wenn aktuell auch auf begrenztem Raum, da ich eine Kellerhälfte aktuell für Sanierung/Umbau komplett geräumt habe).

Mit ein Grund, warum Aktualisierungen auf Keller-unter-Wasser.de eher zeitintensiv waren, war die Tatsache, dass die Seite noch komplett aus statischem HTML bestand. Da machte die Aktualisierung oder das Einstellen neuer Artikel eher weniger Spaß. Nachdem ich mich aber intensiver mit einem Content Management System (CMS) für eine andere von mir betriebene Internetseite beschäftigen durfte, welche meist wöchentlich aktualisiert wird, war klar, so etwas brauche ich auch für Keller-unter-Wasser.de.

Die Umstellung der Seite auf ein CMS hat zwar auch ein wenig gedauert, aber nun ist es geschafft und Aktualisierungen werden sich er in Zukunft sehr viel einfacher und schneller gehen. Die Struktur der Seite hat sich hingegen nicht groß verändert. Zwar fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, aber die wesentlichen Inhalte sind in altbekannter Version online.

Und ein paar Aktualisierungen und sogar neue Beiträge gibt es bereits auch schon und ich gelobe, dass noch so einiges folgt, wie. z.B. die komplette Umstellung auf verschiedene Formen von LED-Beleuchtung in meinem Keller, welche hier noch mit keinem Wort erwähnt ist...